Über mich

Wohnort: Unterschleißheim
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Arbeit: Freischaffender Musikjournalist und Fotograf, unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, Spiegel Online, den Bayerischen Rundfunk, goethe.de, Jazz thing, Jazzzeitung, nmz, Stereoplay, Audio, Münchner Feuilleton, lettre, Crescendo, London Jazz News, SPAM Magazin, verschiedene Online-Medien, außerdem Juror (PdSK, Echo Jazz, Internationaler Nachwuchs-Jazzpreis Burghausen, Münchner Jazzpreis, JTI Trier Jazz Award u.a.), Festivalleiter (European Jazztival, Schloss Elmau 1998-2014), Dozent, Moderator, DJ und natürlich Hobbymusiker

Immer noch wichtig: 'Süddeutsche Zeitung Jazz Edition', 'Basis-Diskothek Jazz' (Reclam)

Wikipedia: Ralf Dombrowski

 

Ausgewählte Publikationen und Aktivitäten

 

2017  Fotoausstellung "Life is live - Musik im Blick", Bürgerhaus Hürth

 

2016  Leitung Redaktion Musik, Münchner Feuilleton

 

2016  Leitung Redaktion Musik, Stereoplay, und Jazz, Audio

 

2016  Sammelfotoausstellung "25 Jahre Jazzsommer", München

 

2016  Fotoausstellung "Tiefenschärfe", Bingen

 

2016  A & R SWR Jazzhaus / Naxos

 

2015  Foto-Ausstellung "faces - traces", Burghausen, Haus der Fotografie

 

2014  Foto-Ausstellung "dombrowski", München, Galerie Unterfahrt

 

2013  Preis für deutschen Jazzjournalismus

 

2013  Redaktion Katalog Rock/Pop, Stereoplay

 

2011  CD-Edition 'Süddeutsche Zeitung Jazz' (Herbst 2011)

 

2011  Chef-Redaktion SONO Magazin – Musik für erwachsene Hörer

 

2011  Online-Redaktion Musik goethe.de

 

2011  Erweiterte Neuauflage der 'Basis-Diskothek Jazz' (Reclam Verlag)

 

2010  'Portrait Saxofon: Kultur, Praxis, Repertoire, Interpreten' (Bärenreiter Verlag)

 

2009  Aufbau und Redaktion des Internetportals 'Jazz aus Deutschland' des Goethe-Instituts

 

2008  'Das Originale und das Originelle: Techniken kultureller Aneignung am Beispiel des Oriental Jazz', In: Begegnungen - The World Meets Jazz (DarmstädterBeiträge zur Jazzforschung, Band 10, Wolke Verlag)

 

2007  Gestaltung und Zusammenstellung der CD-Ausgabe 'Musik aus Deutschland 1950-2000: Jazz & Orchester' (Im Auftrag des Deutschen Musikrats)

 

2006 - 2008  Leitung Ressort Jazz des Feuilletons der Süddeutschen Zeitung

 

2005  'Basis-Diskothek Jazz' (Reclam Verlag)

 

2002 bis 2004  Künstlerische Leitung des Festivals 'Jazz aux Oudayas' in Rabat (Marokko)

 

2002  'John Coltrane - Sein Leben, seine Musik, seine Schallplatten' (Oreos Verlag)

 

2000  Konzeption und Zusammenstellung des Festivals-Samplers für die MusikTriennale Köln (CD '20/21 Klangwelt Moderne', Universal)

 

Seit 1998  Künstlerische Leitung des 'European Jazztival' (Schloss Elmau, bis 2014)

 

Seit 1996  Diverse Lexikonbeiträge über Musik und musikverwandte Themen(Microsoft Encarta, Bertelsmann Musiklexikon, Reclam Jazzlexikon, Bärenreiter Jazz Standards,Jazz in Bayern 1 & 2, Brockhaus Lexikon Musik, Brockhaus Literaturführer „Lyrik")

 

Seit 1994  Musikjournalist für die Süddeutsche Zeitung, den Bayerischen Rundfunk u.v.a.

 

 

 

Neuigkeiten

Neue Fotos in der Galerie.

 

Flattr this
Ralf Dombrowski auf Facebook